Nachtgedanken

Was sind eigentlich ‚Nachtgedanken‘?

Vielleicht bin ich ein eher ruheloser Geist, aber es gibt einfach Momente, in denen ich mir die Gedanken mache. Vor allem abends, wenn eigentlich Zeit für Ruhe einkehren sollte, schießen mir dann Dinge in den Kopf, mit denen ich gar nicht gerechnet habe. Es kann sich dabei um Banalitäten handeln, manchmal sind es aber auch sehr essentielle Themen, bei denen man sich denkt: Eigentlich müsste man jetzt mit mehreren Parteien darüber diskutieren, um sich eine differenzierte Meinung bilden zu können. Und genau dafür gibt es die Nachtgedanken.

Schaut rein, lasst euch zu eigenen Gedanken hinreißen und teilt eure Meinung mit. Vielleicht bringt es ja einige neue Gedankensprünge und Einsichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s